Über mich

Susanne Wichmann, Heidelberg

Etwas über mich selbst…

  • Geboren 1959
  • 1985 Approbation als Ärztin
  • 2004 Fachärztin für Psychiatrie
  • Seit 2003 Privatpraxis für Psychotherapie in Heidelberg

Abgeschlossene Ausbildungen in:

  • Tiefenpsychologischer Psychotherapie (Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie)
  • Pychoanalyse (Deutsche Psychoanalytische Vereinigung DPV, Heidelberg,
    Internationale Psychoanalytische Vereinigung IPA)
  • Systemischer Familientherapie (Institut für Familientherapie Weinheim IFW)
  • Körperorientierter Psychotherapie (HAKOMI-Methode)

Fortbildungen und Kurse u.a. in

  • Traditioneller Chinesischer Medizin
  • Orthotonie (Ganzheitliche Wirbelsäulentherapie nach Dr. Peter Canzler)
  • IPT – Interpersonelle Psychotherapie (Behandlung von Depressionen)
  • Autogenem Training

Tätigkeiten:

  • Seit 1989 bin ich halbtags als Ärztin im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch tätig
  • Seit 2003 Privatpraxis für Psychotherapie in Heidelberg
  • Seit 15.04.2015 Kassenzulassung (Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg)

Interessante Links:

Schöner Blog über Medizin, Psychosomatik und Psychoanalyse:

www.medizin-im-text.de

Bewährter Blog über Persönlichkeitsentwicklung:

www.persoenlichkeits-blog.de














  • Zufälliges Zitat

    Fragen, Teil 2: „Sind Psychoanalytiker verrückter als Nicht-Psychoanalytiker oder ist die Ironie der Geschichte, dass sie genauso verrückt sind? War meine Mutter schuld oder bin ich selber schuld, dass ich diese Schleimbeutelentzündung bekommen habe? Und was ist in der fraglichen Nacht wirklich mit Harry passiert?“